SORA Qualitäts-Schraubwerkzeuge – 100% Made in Germany

Hinter der bewährten Marke SORA steht einer der erfahrensten Hersteller von Schraubwerkzeugen – die Firma Heinrich Betz Werkzeugfabrik GmbH & Co. KG (www.heinrichbetz.de). Seit drei Generationen werden in diesem Familienunternehmen Schraubendreher mit höchsten Qualitätsansprüchen gefertigt. So haben wir uns in den vergangenen 6 Jahrzehnten zu einem der führenden Hersteller im Bereich Schraubwerkzeuge in Deutschland entwickelt.


Mit innovativen Ideen und neuester Technik entwickeln und produzieren wir hochqualitative Schraubwerkzeuge für Profi- und Hobbyanwender.


SORA Qualitäts-Schraubwerkzeuge – 100% Made in GermanyDabei führen wir sämtliche Produktionsprozesse und Produktionsschritte ausschließlich in Deutschland an unserem Firmenstandort in Radevormwald durch. Auch sämtliche verwendeten Materialien beziehen wir in Deutschland oder aus dem EU-Raum. Die Produktion unserer Schraubendreher erfolgt dabei mit Hilfe eines hochmodernen Maschinenparks mit 100-prozentiger Fertigungstiefe - das heißt, für unsere Schraubendreher gilt heute wie vor 60 Jahren:

 

100% Made in Germany.


Sehr geehrte Partner,

die Bondhus-Gruppe, und somit auch die Heinrich Betz International Werkzeugfabrik GmbH (DEAL, SORA) als Teil der Bondhus-Gruppe, zieht sich hiermit von der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE Köln 2020 zurück.

 

Für Bondhus und Betz haben die Sicherheit unserer Mitarbeiter, Kunden und Besucher jederzeit absolute Priorität. Seit dem Ausbruch von Covid-19 haben wir die Entwicklung und Verbreitung des Virus sorgfältig beobachtet. Die Fakten bezüglich der Verbreitung des Virus sind aktuell leider immer noch sehr unklar. Diese Unsicherheit bezüglich des Coronavirus hat uns gezwungen, unsere Teilnahme an der Kölner Eisenwarenmesse neu zu bewerten und unsere Teilnahme abzusagen. Trotz aller Maßnahmen der Europäischen Union und der Koelnmesse können wir nicht sicher sein, dass sich unsere Mitarbeiter oder Geschäftspartner nicht mit diesem potentiell gefährlichen Virus infizieren können. Und dieses Risiko können und wollen wir nicht akzeptieren. Wir stellen unsere unternehmerischen Interessen hinten an und nehmen unsere Verantwortung wahr, diejenigen Menschen, die für uns arbeiten und mit denen wir Geschäfte machen, zu schützen. Die Sicherheit und der Schutz unserer Mitarbeiter, Kunden und Partner ist unsere wichtigste Verantwortung, und unter dem Eindruck dieser Verantwortung haben wir diese sehr schwierige Entscheidung getroffen.

 

Wir hoffen unter diesen Beweggründen deshalb auf Ihr Verständnis und stehen Ihnen für Fragen jederzeit zur Verfügung. Über unsere neuen Produkte werden wir Sie zeitnah über andere Wege informieren.

 

 

Dear Partner,

the Bondhus group, and therefore also the Heinrich Betz International Werkzeugfabrik (IDEAL, SORA) as a part of the the Bondhus group, are withdrawing from the INTERNATIONAL HARDWARE FAIR Cologne 2020.

 

Bondhus and Betz are family owned business and the safety of our staff, customers and visitors is always a priority for us. Since the outbreak of Covid-19, we have been watching the development and spread of the virus carefully. The facts regarding the spread of the virus is still not clear. This uncertainty regarding the coronavirus has forced us to reassess participation in the Cologne Hardware Fair and to cancel our participation. Despite all the measures taken by the European Union and the Koelnmesse, we cannot be certain that our employees or business partners could not become infected with this potentially dangerous virus. And we cannot accept this risk. Economic interests may not take precedence now because we have the responsibility to protect the people who work for us and with whom we do business. The safety and protection of our employees, customers, and partners is our most important responsibility and it is with this responsibility in mind that we have made this very difficult decision. 

 

We ask for your understanding and are available to answer any questions you may have. We will inform you promptly about our new products via other means.